2022 im Zeichen des Dialogs

Das Kunstmuseum Basel freut sich, für 2022 drei einzigartige Sonderausstellungen ankündigen zu können. Der Auftakt macht die US-amerikanische Konzeptkünstlerin Jenny Holzer. Darauf folgt Pablo Picassos «El Greco». Und im Herbst beschäftigt sich das Kunstmuseum Basel mit einem Kapitel der eigenen Geschichte.

Volksabstimmung: Keine Steuermilliarden für Medienmillionäre

Am 13. Februar stimmen wir über das «Massnahmenpaket zugunsten der Medien» ab.

Meinungsäusserungsfreiheit in Gefahr!

Der Präsident der SVP Stadt Bern nimmt in seiner neusten Kolumne links-grüne Maulkörbe etwas genauer unter die Lupe.

«Bist Du digital fit oder schläfst du noch?»

Was sich vor einem Jahrzehnt als deutlicher Trend abzeichnete, danach zu einem absoluten «Muss» wurde und im Pandemiejahr 2020 sich noch weiter akzentuierte und verschärfte, wird spätestens jetzt schlicht und einfach unverzichtbar: Digitale Fitness und digitale Anwenderkompetenz gehören zum Arbeitsalltag in allen Branchen. Auch bei den Bildungsfachleuten. Die Lernwerkstatt Olten fördert diese Kompetenzen mit praxisnahen und arbeitsmarktgerechten Formaten.

«Ungewissheit und Komplexität sind ein Motor für Veränderungen»

Die Corona-Pandemie, das Klima, die AHV: Die Credit Suisse veröffentlicht die Ergebnisse der neusten Umfrage zu Sorgen, Vertrauen und Identität der Schweizer Stimmbevölkerung. Aber man kann es auch optimistisch formulieren: Die Herausforderungen sind ein Motor für Veränderungsprozesse.